Team

Flagge
Lieber Motorsport-Fan,

unser Markenzeichen direkt vorweg: An Trackdays-Events nehmen ausschließlich nur straßenzugelassene / versicherte Fahrzeuge teil und die Abendveranstaltung am Vorabend sorgt für eine persönliche und gemütliche Stimmung bei den Teilnehmern. Sicherheit an und auf der Strecke wird bei Trackdays.de ebenfalls groß geschrieben, es sind ausreichend Streckenposten vorhanden und für die professionelle sicherheitsrelevante und organisatorische Unterstützung wird vollumfänglich gesorgt.

Anmerkungen und Anregungen nimmt unser Team gerne entgegen, da Trackdays.de sich immer weiterentwickelt und wir Anregungen aktiv diskutieren und -soweit möglich- auch in die Praxis umsetzen.
Wir stellen unsere  Veranstaltungen am Saisonende immer erneut auf den Prüfstand und passen diese den Kunden- und Nachfrage-Verhältnissen an.

Als professioneller Technikpartner begleitet uns die Fa. Raeder Motorsport / Manthey Racing (2013 mit Manthey Racing fusioniert) schon seit vielen Jahren auf unseren Veranstaltungen und steht den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Trackdays steht nicht auf Massenabfertigung, sondern für das persönliche und nette Verhältnis zu den Teilnehmern. Das beginnt bei der Begrüßung am Welcome-Desk und zieht sich durch die gesamte Veranstaltung wie ein roter Faden. Ich organisiere die Events mit sehr viel Enthusiasmus und wegen des teils sehr persönlichen Kontaktes zu den Teilnehmern sowie aus Liebe zur großartigsten Rennstrecke der Welt, der Nordschleife, dies gilt auch für das gesamte Trackdays-Team.

Seit 1997 fahre ich selber aktiv am Ring
(Touristenfahrten und Trackdays ’97 bis ’02 mit dem Motorrad (Suzuki 750 GSX-R), danach nur noch mit PKW) und ich fahre auch in der NLS (ehemals VLN) / RCN , habe mehrmals das 24H-Rennen erfolgreich bestritten (u.a. 2021 Klassensieg auf Porsche Cayman S) und bestreite ebenfalls abundzu den historischen Motorsport im FHR-Cup / Youngtimer Trophy.
Somit kann ich meine langjährige Fahrerfahrung auf der Nordschleife in das Team mit einbringen.
Die internationale C-Lizenz Automobil sowie die Nordschleife Permit Grade A – Lizenz sind Pflicht für einen Rennfahrer am Ring, diese besitze ich ebenfalls.
Seit 2015 bin ich auch Inhaber der DMSB Instruktor Lizenz.

Wenn es Wünsche, Fragen, Anregungen oder es etwas mitzuteilen gibt, so kann man über das Kontaktformular mit mir Kontakt aufnehmen.

Nun wünsche ich viel Spaß bei den Trackdays-Events und allzeit gute Fahrt!

Mit sportlichen Grüßen
Matthias Trinius + Team

Hello petrolheads,

First of all: We organise our events only for road-legal cars.
We are thinking about offering additional events for racecars only, but that are plans for the future.

During most of our events there is the possibility to do inscription a day before, combined with a bbq or a welcome drink and a lot of other “petrolheads”, for individual infos please check our booking sections.

The security on and beside the track is an important issue that we are taking extremely serious. There is always the maximum amount of track marshals on site combined with e-units, tow cars etc.

Especially we are proud to cooperate with the company Raeder Motorsport / Manthey Racing (2013 fusion with Manthey Racing) as technical partner during events at Nordschleife or Spa Francorchamps. Reader / Manthey has won several races at the Nuerburgring and has a lot of experience in build up cars, racecars, prototypes, just to name a few.

Trackdays.de stands for individual and personal customer relationship, we will hear you and help you if there are problems related to our event, hotel, car or anything else we can handle.

Also you will be guided through our event starting with the greeting at our welcome desk, personal inscription, driver briefing, tracktime until end of event where we say “good bye” to you.

My hobby changed to business passion and I am organising my events with a lot of enthusiasm because I love these tracks, especially the famous Nordschleife and I love the contact with all of you petrolheads. This stands of course for the complete trackdays.de-team!

Since 1997 I am driving the RING (Touristenfahrten / Trackdays ’97 until ’02 with Motorbike (Suzuki 750 GSX-R), after that only with car) and I am attending the NLS (former VLN) (Nurburgring endurance trophy), I attended several times the famous 24h-race (f.e. 2021 Class-Win on Porsche Cayman S) and I also sometimes race the historic motorsport (FHR-Cup / Youngtimer Trophy).
So I am able to look back on a long term experience related to Nordschleife where my team can benefit from.
The international C-Licence Automobile (IC) and the Nordschleife Permit Grade A – Licence are mandatory for a racedriver at the Nurburgring, so it is either for me.
Since 2015 I also graduated as official DMSB Instructor for racing / cars.

If you have suggestions related to our events please contact us by email or phone. We will check your ideas/proposals/critics and implement/consider it then for future events!

Now you got a short impression of what we do, why we do and how we do organise our events amd perhaps we’ll meet on one of our events?

with kind regards
Matthias Trinius & team

Scroll to top